Konzerte


Im Herzen des Landes

FR | 28. Juli | Landhaus Graz / Rittersaal

Tastenfrühstück 

SO | 30. Juli | Sommerrefektorium Stift Rein

The Joyful Eight 

DO | 3. August | Schlossbergsaal Steiermärkische Sparkasse

The Joyful Eight 

FR | 4. August | Forum Kloster Gleisdorf

The Joyful Eight 

SA | 5. August | Marktplatz Paternion

Himmelhohe Bagatellen

SO | 6. August | Energie Steiermark

Neuschnee bei Vollmond

MO | 7. August | Uhrturmkasematte Graz

Teppich, Tango & mehr 

MI | 9. August | Orienthaus Reyhani

Teppich, Tango & mehr 

DO | 10. August | Orienthaus Reyhani

Die Töne der Wörter 

FR | 11. August | Kunsthaus Weiz

Vier Neue im Dorf

SA | 12. August | Parkarena Attendorf

Klassische Aussicht

SO | 13. August | Schloss Kapfenstein

Klangechte Barockjuwelen

MI | 16. August | Kirche Elisabethinen

Barocke Himmelfahrt

DO | 17. August | Burg Oberkapfenberg

Ausgezeichnet

FR | 18. August | Alte Kirche St. Bartholomä

Marimbas on top

SA | 19. August | Dachterrasse Elisabethinen Graz

Inter-national

SO | 20. August | Schloss St. Georgen an der Stiefing

Wos von dahoam

DO | 24. August | Lurgrotte Peggau

Tonhöhe

FR | 25. August | Styria Media Center Graz

Frische Saiten

SA | 26. August | Kirche Maria Straßengel

Alte Bekannte

SO | 27. August | Sommerrefektorium Stift Rein

Telemannia

MI | 30. August | Wirtschaftskammer Graz

Les Victorieux 

FR | 1. September | Kirche Maria Straßengel

Finale mit Freu(n)den

SA | 2. September | Frauenkirche Bad Radkersburg

Finale mit Freu(n)den

SO | 3. September | Basilika Stift Rein
SO | 27. August | 11:00 Uhr

Alte Bekannte

Reinhard Latzko, bekannt als begnadeter Cellist und „alter Bekannter“ unseres Festivals unterstützt uns heuer erstmals offiziell als Mitglied des Künstler-Konsortiums und spielt mit seiner Frau Vanessa sowie seinem Klavierpartner Christian Schmidt ein variantenreiches Konzert mit Stücken von Claude Debussy, Franz Schubert und C.M. von Weber. 

Programm

Claude Debussy: Klaviertrio G-Dur
Franz Schubert: Variationen über „Trockene Blumen“, D 802

Pause

Franz Schubert: Sonate a-moll für Cello und Klavier, D 821 „Arpeggione“
C. M. von Weber: Trio g-moll für Flöte, Cello und Klavier, op.63

Flöte, Vanessa Latzko
Violoncello, Reinhard Latzko
Klavier, Christian Schmidt

Künstler

Reinhard Latzko Vanessa Latzko Christian Schmidt





Konzert besuchen

Alte Bekannte
SO | 27. August
11:00 Uhr

Preis pro Karte:

Kategorie 1

Abendkassa € 40,00

Kategorie 2

Abendkasse € 30,00

Alle Preise in Euro inklusive 13% MWSt. und Gebühren

Buchungsrichtlinien lt. AGB

COVID19-HINWEISE ZU IHRER SICHERHEIT