Corona-Regeln 2021


Stand 21. Juli.2021

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der derzeit herrschenden gesetzlichen Bestimmungen und zu Ihrer Sicherheit folgende Richtlinien gelten: (vorbehaltlich etwaiger Änderungen) 

  • Zum Besuch jedes Konzerts des Steirischen Kammermusikfestivals ist entsprechend der sogenannten “3-G-Regel" ein Nachweis Ihrer Covid-Impfung, ein Genesungs-Zertifikat oder ein gültiger negativer Covid-Test (nicht älter als 24 Stunden) vorzulegen. Dieser wird vor dem Einlass beim Betreten des jeweiligen Konzertorts durch unser Personal zusammen mit Ihrem (Lichtbild-)Ausweis kontrolliert. (Um Verzögerungen vorzubeugen, halten Sie bitte diese Dokumente bereit.)
  • Ihnen wird innerhalb der von Ihnen gebuchten Kategorie durch unser Personal ein Sitzplatz zugewiesen. Da diese Zuteilung entsprechend der verkauften Karten im Vorfeld erfolgt und somit fixiert ist, ist ein Tausch des Sitzplatzes nicht möglich.
  • Sie werden von unserem Platzanweisungs-Team zu Ihrem Sitzplatz geleitet. Wir bitten Sie um Geduld, sollte es umstandsbedingt zu Verzögerungen oder Wartezeiten beim Einlass kommen und empfehlen Ihnen, hierzu ein Zeitfenster von 15 Minuten vor Konzertbeginn einzuplanen.
  • Zum Zweck der Nachverfolgung (Contact-Tracing) einer potenziellen Covid-19-Infektion werden beim Kauf einer Eintrittskarte die Kontaktdaten aller Gäste des Steirischen Kammermusikfestivals erhoben. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck als dem oben genannten verwendet.
  • Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist entsprechend der Vorgaben des Gesetzgebers nicht verpflichtend, aber möglich und wird unsererseits empfohlen.