Adventkonzerte2018



Künstler


Koehne Quartett

Foto: © Skye Kiss

Genau wie sein Namensgeber, der australische Gegenwartskomponist Graeme Koehne, vereint auch das 1987 gegründete Koehne-Quartett unterschiedliche Musiksprachen der Gegenwart in seinem Schaffen und ist sowohl im Jazzbereich (u.a. mit  Dave Liebman, Wayne Horvitz oder Anthony Braxton) wie auch in der Aufführung von Neuester Musik für Streichquartett (etwa von Friedrich Cerha, Kurt Schwertsik oder Gerd Kühr) federführend tätig.

Anne Harvey-Nagl - Violine

Ulrike Greuter - Violine

Lena Fankhauser - Viola

Melissa Coleman - Violoncello