Adventkonzerte2018



Künstler


Paul Gulda

Klavier, Cembalo

Foto: © Julia Grandegger

Paul Gulda wurde in Wien geboren und lernte u.a. bei seinem Vater Friedrich Gulda. Seit 1982 nimmt er als Solist, Kammermusiker, Improvisator, Ensembleleiter und Komponist an internationalen Konzerten und Produktionen teil. Er spielte mit den Wiener Philharmoniker unter Zubin Mehta, Kurt Masur, Yehudi Menuhin u.v.a. Sein aktuell bevorzugter Kammermusikpartner ist der Cellist Erich Hütter. Bisher veröffentlichte Gulda rund 30 CD´s verschiedener Richtungen (u.a. bei Dt. Grammophon, MDG, JVC, Naxos und Gramola Wien). Der Pianist ist ein gesuchter Pädagoge, hält seit 1998 regelmäßig Meisterkurse ab und ist derzeit Dozent am privaten Musikinternat AMADEUS in Wien.