Konzerte


SO | 8. August | Orangerie im Burggarten | 19:30 Uhr

Feinstrich

Foto: © Damián Posse

Von Feinstrich bis zum großen Schwung, von filigraner Linie zu breitem Pinsel manövriert das junge Selini-Quartet durch die Jahrhunderte. Denn nicht nur wartet auf die Hörer moderner Glanz des Tschechen Leo Janáček, auch dem 2020 Umstandsbedingt etwas zu kurz gekommenen Jubilar Beethoven wird noch einmal zum 251. Geburtstag gratuliert.

Programm

Franz Schubert: Quartettsatz c-Moll, D 703
Leos Janácek: Streichquartett Nr. 1 „Kreutzersonate“
Ludwig van Beethoven, Streichquartett in F-Dur op 59/1, „Rasumowsky“

Künstler

Selini Quartett

Konzertort

Orangerie im Burggarten





Konzert besuchen

Feinstrich
SO | 8. August
19:30 Uhr

Dieses Konzert ist ausverkauft. Sie haben aber die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste vormerken zu lassen. Bitte kontaktieren Sie unsere Kartenhotline unter Tel. 0664 58 555 88 oder karten@kammermusik.co.at