Konzerte


SO | 19. Dezember | Sommerrefektorium Stift Rein | 15:00 Uhr

Tausendundeine heilige Nacht (abgesagt)

Foto: © Floris Fortin, Christian Jungwirth, Ulf Thausing, Julia Dax Sinkovits

Irina Vaterl, Alberto Stiffoni, Franz Gollner und Sina Shaari

Mit Musik des Orients und Okzidents

Von Flucht, Reise, Einsamkeit – aber auch von Gemeinsamkeit und schlussendlichem Ankommen handeln die Geschichten, die uns Franz Gollner, Irina Vaterl, Alberto Stiffoni sowie der persische Oud-Spieler Sina Shaari in Wörtern und Tönen erzählen: Zwischen Mozart und freier Improvisation, Orient und Okzident in einer kindergerecht- märchenhaften Begegnung der Kulturen in „Tausendundeiner heiligen Nacht“!

Künstler

Irina Vaterl Franz Gollner Alberto Stiffoni

Konzertort

Sommerrefektorium Stift Rein





Konzert besuchen

Tausendundeine heilige Nacht (abgesagt)
SO | 19. Dezember
15:00 Uhr

Dieses Konzert ist ausverkauft. Sie haben aber die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste vormerken zu lassen. Bitte kontaktieren Sie unsere Kartenhotline unter Tel. 0664 58 555 88 oder karten@kammermusik.co.at