Konzerte


Sehnsucht (abgesagt)

SA | 4. Dezember | Sommerrefektorium Stift Rein

Echt – Auseer Advent (abgesagt)

MI | 8. Dezember | Basilika Stift Rein

Prächtig (abgesagt)

SA | 11. Dezember | Kirche Maria Straßengel

Bei der koptischen Gemeinde (abgesagt)

SO | 12. Dezember | Hl. Jungfrau Maria & hl. Anba Moses des Starken Kirche

Bei der Altkatholischen Gemeinde (abgesagt)

MO | 13. Dezember | Altkatholische Gemeinde

Bei den bosnischen Muslimen (abgesagt)

DI | 14. Dezember | Komödie Graz

Bei der evangelischen Kreuzkirche (abgesagt)

MI | 15. Dezember | Evangelische Kreuzkirche

Echos (abgesagt)

SA | 18. Dezember | Kirche Maria Straßengel

Tausendundeine heilige Nacht (abgesagt)

SO | 19. Dezember | Sommerrefektorium Stift Rein
MI | 15. Dezember | Evangelische Kreuzkirche | 19:30 Uhr

Bei der evangelischen Kreuzkirche (abgesagt)

Foto: © Damian Posse

Selini Quartet

Mit Werken von Joseph Haydn, Samuel Barber und Franz Schubert

Mit Klängen ins Innerste greifen – und in die Ewigkeit. Das bewerkstelligt das Wiener Selini Quartet zum Abschluss unseres Festes der Religionen. Nicht nur haben die bravourösen Musikerinnen rund um Lubja und Nadja Kalmykova Samuel Barbers berühmtes „Adagio” in petto, auch Franz Schuberts spätes Streichquartett „Rosamunde” wird in der evangelischen Kreuzkirche erklingen.

Künstler

Selini Quartett

Konzertort

Evangelische Kreuzkirche