Konzerte


Auf Takt

SA | 24. Juli | Parkhotel Graz

Bach und Balkan

DO | 29. Juli | Styria Media Center Graz

Mit Pfiff

FR | 30. Juli | Kesselhaus Brauerei Murau

Alles Tango!

SA | 31. Juli | Kasematten Graz

Duo mit Dame

SO | 1. August | Alte Kirche St. Bartholomä

Telemannia

DO | 5. August | Styria Media Center Graz

Geänderter Konzertort

Alle Achtung!

FR | 6. August | Schloss Eibiswald

Meisterinnen

SA | 7. August | Schloss St. Georgen an der Stiefing

Feinstrich

SO | 8. August | Orangerie im Burggarten

Sturm und Klang

FR | 13. August | Antoniuskirche

Freiheitsplatz 1

SA | 14. August | Antoniuskirche

Goldberg (Variante)

SO | 15. August | Antoniuskirche

Aus der Tiefe

MI | 18. August | Lurgrotte Peggau

FACES & PLACES

DO | 19. August | Forum Kloster Gleisdorf

Pianofourte

FR | 20. August | Kunsthaus Weiz

Töne und Wörter

SA | 21. August | Feuerwehrhaus SAPPI Gratkorn

Goldberg fast original

SO | 22. August | Kirche Maria Straßengel

Zusammen

MI | 25. August | Steiermarkhof Graz

Marimbach

DO | 26. August | Sommerrefektorium Stift Rein

Stück für Stück

FR | 27. August | Kirche St. Veit am Vogau

Innig

SA | 28. August | Kirche Maria Straßengel

Spazierklang

SO | 29. August | Burg Rabenstein

Saiten tasten

MI | 1. September | Orienthaus Reyhani

Midnight Toccata

DO | 2. September | Basilika Mariatrost

Gansch Einfach

FR | 3. September | Komödie Graz

Finale im Doppel

SA | 4. September | Frauenkirche Bad Radkersburg

Finale im Doppel

SO | 5. September | Basilika Stift Rein
MI | 1. September | Orienthaus Reyhani | 19:30 Uhr

Saiten tasten

Foto: © Mati Machner

Diknu Schneeberger machte sich als Gitarrist schon früh einen Namen in der Welt des Gypsy Jazz und ist dort schon längst nicht mehr wegzudenken. Unterstützt von Julian Wohlmuth an der Gitarre und Martin Heinzle am Kontrabass garantiert dieses eingespielte Trio einen wahren Hörgenuss. Wenn dann ein Akkordeonist vom Kaliber eines Christian Bakanic diese Band bereichert, entsteht ein wunderbares musikalisches Abenteuer. Dieses Ensemble kombiniert Gypsy Jazz mit Balkanklängen und bringt durch argentinisches Feuer und Wiener Charme eine völlig neue Welt hervor. Im Programm stehen, neben selbst arrangierten Standards, zahlreiche Eigenkompositionen die durch ihre persönlichen Noten und unterschiedlichen Rhythmen für Abwechslung sorgen. Mit viel Spielfreude und Virtuosität sorgen diese hervorragenden Musiker für gute Stimmung und Begeisterung, sodass man seinen Alltag vergessen und vollkommen in diese musikalische Reise eintreten kann.

Künstler

Diknu Schneeberger & Christian Bakanic Quartett

Konzertort

Orienthaus Reyhani





Konzert besuchen

Saiten tasten
MI | 1. September
19:30 Uhr

Dieses Konzert ist ausverkauft. Sie haben aber die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste vormerken zu lassen. Bitte kontaktieren Sie unsere Kartenhotline unter Tel. 0664 58 555 88 oder karten@kammermusik.co.at