STEIRISCHER KONZERTSOMMER 2022


Mit Schnitt

29. Juli

Die nächsten Termine


Bach und immer

MI | 27. Juli | Orangerie im Burggarten

Pivo Balkalito

DO | 28. Juli | Brauerei der Sinne – Murau

Mit Schnitt

FR | 29. Juli | Schloss Eibiswald

Alles Balkan!

SA | 30. Juli | Kasematten Graz

Alle Termine


Bach und immer

27. Juli

Balkalito

28. Juli



Liebe Gäste des Steirischen Kammermusik Festivals!



Ein Akkord reibt sich am zweiten. Die Dominante öffnet sich, der Tritonus kratzt an der Septime – die Musik steht kurz vor dem Zerreißen. Spannung liegt in der Luft – zumindest, wenn man‘s richtig macht!

Doch würden wir von Ihnen natürlich auch nichts anderes erwarten, als eben „richtig gespannt“ zu sein auf den Konzertsommer 2022! Diesen nämlich widmet das Steirische Kammermusik Festival dem vielleicht wesentlichsten Grundprinzip der Musik: Der Spannung, sowie ihrem Widerpart, der Entspannung, die beide, zum Beispiel als Tonika und Dominante, unser westliches Tonsystem und damit die Kammermusik überhaupt erst möglich machen.

Wobei „Spannung“ und „Entspannung“ natürlich auch viel allgemeiner verstanden werden können: Als erwartungsvolle, positive Spannung in Gestalt der Möglichkeit des Erlebens neuer Eindrücke, aber auch als „Anspannung“, die uns schadet, wenn wir ihr nicht beikommen – zum Beispiel mit Musik. Zu diesem Zweck haben wir auch 2022 großartige Künstlerinnen und Künstler von Klassik, Jazz bis Klezmer versammelt und dürfen mit dem slowenischen „Imago“-Festival zudem einen neuen Kooperationspartner begrüßen. Seien Sie also gespannt – der Konzertsommer 2022 steht vor der Tür!

Ihr Holger Hütter