Künstler


Georg Gratzer

woodwinds

Georg Gratzer, aus der Steiermark stammender Multiinstrumentalist, ging nach dem Studium des Jazzsaxophones an der Kunstuniversität Graz zunächst nach London gefolgt von New York, um anschließend auf zahlreichen Reisen nach Indien, China oder Südamerika sein Instrumentenspektrum zu erweitern und verschiedenen Arten von traditionellen Volksmusiken in seinen musikalischen Kosmos zu integrieren.